Funkklingel Batterielos

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Funkklingel Batterielos

Eine Funktürklingel können Sie kinderleicht installieren und Sie haben eine ziemlich hohe Mobilität. Denn durch die tollen Reichweiten zwischen 60 und 200 Metern können Sie Ihre neue Funkklingel auch problemlos ganz weit hinten auf dem Grundstück anbringen. Vielleicht haben Sie eine Garage im hinteren Bereich mit einem kleinen Zugang zu Ihrem Grundstück? Dann sind solche Systeme mit Funk ideal. Doch wehe, wenn die Batterien leer sind. Dann tut sich nichts mehr und die Geräte sind sowohl als Klingel als auch als Bewegungsmelder nicht mehr zu gebrauchen. An wichtigen Stellen, wo sichergestellt sein muss, dass die Klingel auch wirklich immer funktioniert ist es daher praktisch, wenn die Funkklingel batterielos arbeitet. Natürlich haben wir solche Modelle für Sie in unserem Sortiment. Schauen Sie rein!

Funkklingel batterielos – nie mehr Angst vor schwachen Batterien!

Die meisten Funkklingeln sind im Prinzip ein einfacher Kasten, meist aus Kunststoff. Vorne befindet sich ein Lautsprecher und dazugehörig ist bei einem Funkklingel Komplett Set auch immer noch mindestens ein Sender, also ein Klingelknopf. Wie genau eine Funkklingel funktioniert und wie Sie diese am besten aussuchen, lesen Sie übrigens in unserem Blogbeitrag: Alles Wissenswerte zur Funktürklingel. Jedenfalls funktionieren die meisten Funkklingeln ganz einfach mit Batterien. Dies hat den Vorteil, dass Sie völlig unabhängig vom Stromnetz Ihren Funkgong einsetzen können. Aber es gibt auch den Nachteil, dass die Batterien, obwohl sie wirklich ziemlich lange halten, auch irgendwann einmal nicht mehr geladen sind. Minimieren Sie das Risiko, dass die Klingel wegen schwacher Batterien nicht mehr funktioniert! Das ist ganz einfach, wenn Ihre Funkklingel batterielos betrieben wird.

Funksignal mit dem Piezo-Effekt – Klingeln ohne Batterien

Eine batterielose Funkklingel bietet sich an, wenn Sie den Sender und den Empfänger fest montieren wollen. Unsere batterielosen Funktürklingelsets sind dafür bestens geeignet. Sie bestehen aus einer Klingelplatte mit Knopf oder Taster (natürlich) und einem Empfänger, den Sie in die Steckdose stecken. Der Sender ist mit Batterien ausgestattet, sodass ein Strom fließen kann, das Funksignal erzeugt und an den Empfänger geschickt wird. Aber halt, wollten wir nicht eine Funkklingel, die batterielos arbeitet? Ja, das alles geht auch ohne Batterien im Sender – mit dem Piezo-Effekt. Das bedeutet, dass allein durch die mechanische Einwirkung beim Drücken des Knopfes die elektrische Polarisation am Sender geändert wird. Es wird dadurch genügend elektrische Spannung erzeugt, um ein Funksignal an den Empfänger zu senden. Sie brauchen nicht mehr darauf zu achten, ob die Batteriekontrollleuchte, wenn es denn eine gibt, an Ihrer Funkklingel warnend blinkt.

Wählen Sie aus unserem Sortiment der batterielosen Funkklingeln die Klingel aus, die zu Ihren Ansprüchen passt. Praktisch ist zum Beispiel eine Funk Türglocke mit Nachtlichtfunktion. Wählen Sie eine Klingel mit einem oder mehreren Empfängern, mit vielen verschiedenen Melodien, einem optischen Signal oder beidem zusammen. Unsere batterielosen Taster sind alle wasserabweisend und wetterfest, sodass Sie sie auch problemlos draußen einsetzen können.

Haben Sie nicht dir richtige Funkklingel für sich entdeckt? Dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen gern weiter und schauen uns mit Ihnen gemeinsam nach Ihrer Traumklingel um!